• Logo Facebook

Herzlich willkommen!

zum 1. TAF DIEL NEWCOMER STREETDANCE CUP 2018 in Herne!

Es erwarten Sie tolle Tänzer beim Hip Hop, den Hip Hop Battles, im Breakdance & Electric Boogie.

Euer Team der ADTV Tanzschule Diel,
Sascha Drohla

Supervisor/Sportliche Leitung

Thomas Püttmann-Lentz, Essen

thomas-puettmann[at]t-online.de

Zeitplan

Der Zeitplan zum TAF DIEL NEWCOMER STREETDANCE CUP 2018 ist nach der Deadline und Freigabe einsehbar.

Teilnahmebedingungen

Die Anmeldungen für TAF-Mitglieder müssen bis zum 29.03.2018 über das TAF-Onlineportal erfolgen.

Nicht TAF-Mitglieder können sich per E-Mail über die Tanzschule Diel bis zum 27.03.2018 anmelden.

Die Teilnahme an TAF Germany e.V. Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko.
Es gilt das Reglement des TAF Germany e.V.

Tänzerjahreslizenzgebühren

Jeder Tänzer muss bei seinem ersten nationalen Start im laufenden Kalenderjahr einmalig 10,00 € an das
TAF Germany e.V. entrichten. (siehe TAF Germany e.V. Reglement)

Startgebühren

Laut TAF Germany e.V. Reglement festgesetzt.

Jeder Tänzer zahlt pro Start + Kategorie. 10,00 €
Was für Kategorien?   Gebührenbeispiele!
Solo   10,00 €
Formation   10,00 €
Solo + Formation   20,00 €
Solo + Formation + Duo   30,00 €

Für Tänzer ist der Eintritt an allen Veranstaltungstagen frei!

Altersklassen

Die Alterseinteilung für das Meisterschaftsjahr 2018 ist wie folgt:

SOLO + DUO
Mini Kids 2011 oder später geboren  
Kinder 2007 oder später geboren  
Junioren 2003 - 2006  
Hauptgruppe 2002 oder früher geboren  
 
GRUPPEN + FORMATIONEN
Kinder 2007 oder später geboren  
Junioren 2003 - 2006 2007 + 2008 max. 50%
Hauptgruppe 2002 oder früher geboren 2003 + 2004 max. 50%
Jungsenioren 1987 oder früher geboren keine Jüngeren
 
Stichproben sind durch den Supervisor möglich.
Deshalb bitte alle Tänzer/innen einen Pass (auch als Kopie) mitführen.

 

Startlisten

Diese werden 2 Tage nach Ende der Deadline hier einzusehen sein.

Ergebnisse

Hier sind die Ergebnislisten der einzelnen Kategorien zum TAF Diel Newcomer Streetdance Cup 2018 nach Beendigung einzusehen und als .pdf-Dokument herunterzuladen. Diese dürfen auch gerne an die jeweiligen Medien für Berichterstattungen weitergegeben und benutzt werden.